Die Plätze und Anlagen

01

Bewegungsparcours

Rundum fordern und fördern können Besucher der Grossabünt ihre körperliche Befindlichkeit im neuen Bewegungsparcours. Je nach Lust und Laune können verschiedene Stationen ausgewählt werden. Die Intensität der Übungen kann den eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend gewählt werden.

  • Modul Erwärmung: auf dem Trainingsgelände und der Laufstrecke die Muskeln aufwecken
  • Modul Koordination: An den Stationen Balancier- und Pedalostrecke, Trampolin und Slackline werden koordinative Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Reaktionsfähigkeit und Geschicklichkeit geschult - eine Bereicherung für alle Lebenssituationen
  • Modul Kraft: An diesem Rundlauf mit spannenden Stationen wie Calisthenics, Wellenlaufen, Oberkörper-Ergometer usw. werden die wichtigsten Muskelgruppen gekräftigt und mobilisiert. Eine ausgewogen trainierte Körpermuskulatur stabilisiert den gesamten Bewegungsapparat und beugt Fehlbelastungen, insbesondere der Wirbelsäule, vor.
  • Modul Ausdauer: Auf dem gesamten Gelände mindestens 30 Minuten in einer Geschwindigkeit laufen, in der Sie sich noch problemlos unterhalten können. So wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt und verbreiteten Zivilisationskrankheiten wird vorgebeugt.

 

Fussballplatz

Die Spielwiese ist insbesondere für Fussball konzipiert, eignet sich aber auch für verwandte Sportarten. Die Bewässerung erfolgt ab einem zentralen Hydranten mittels eines Sportplatzregners.

Belag: Na­tur­ra­sen
Grösse: 35 x 50 Meter
Beleuchtung: Keine Be­leuch­tungs­an­la­ge

Beachsportanlage

Das mit speziellem Spielsand gefüllte Beachsportfeld ist der attraktive Treffpunkt für alle. Die Anlage wird von einer grosszügigen Umrandung aus Holz eingefasst. Die nahe Kaltwasserdusche trägt zum Nutzungskomfort bei.

Belag: Sand
Grösse: 12 x 22 Meter

Hartplatz

Der grosse Hartplatz kann als multifunktionaler Sport- oder Veranstaltungsplatz genutzt werden. Bei Bedarf lässt er sich temporär mit Festzelten und anderen mobilen Aufbauten ausstatten. Der Platz eignet sich für klassische Ballspiele, aber auch für die Nutzung durch die verschiedenen Rollsportarten wie Skateboard oder BMX.

Belag: Asphalt (HMT, Heissmischtragschicht)
Grösse: 28 x 45 Meter
Beleuchtung: 2-Mastanlage mit 4 Strahlern

Kleinspielfeld

Das Kleinspielfeld ist von einem Bandensystem umgeben. Integrierte Tore sowie die umlaufende Rundbahn ermöglichen eine vielseitige Nutzung. Die Kompaktanlage eignet sich insbesondere für die Ausübung von Freizeit- und vereinsungebundenen Sportarten wie Kleinfeldfussball oder andere Ballsportarten.

Belag: EPDM-Gummigranulat
Grösse: 12 x 22 Meter
Beleuchtung: 1-Mastanlage mit 2 Strahlern

Sandplatz

Der grosse Sandplatz ist als eigentlicher Allwetterplatz ausgelegt. Dank des Sand-Belags kann die Fläche nicht nur für sportliche Aktivitäten genutzt, sondern auch für andere Freizeit- und Erholungstätigkeiten verwendet werden. Denkbar sind beispielsweise auch Aktivitäten im Bereich Hundesport usw.

Belag: Aufbau als Mergelbelag mit Sandeckbelag
Grösse: 35 x 60 Meter
Beleuchtung: 2-Mastanlage mit 4 Strahlern

Das Wegenetz

Ob Spazieren, Flanieren, «Nordic walken» oder Joggen – das ausgedehnte Wegnetz auf der Grossabünt will entdeckt sein. Eine Brücke verbindet das Gelände mit dem Naherholungsgebiet entlang des Rheindamms.


Klettern & Spielen

Geschick und Beweglichkeit lassen sich auf der Grossabünt vielfältig auf die Probe stellen. Aktuelle Trendsportarten wie das «Bouldern» an der Kletterwand am Ufer des Badesees sind ebenso in die Anlage integriert wie eine «Slackline», auf der es sich wie beim Seiltanzen balancieren lässt.

Kleinere Kinder können sich an vielfältigen Spielgeräten wie Karussell, Schaukel oder einer mit Seilen bespannten Kletterkonstruktion vergnügen.

Infocenter

aktuelle Temperaturen

0° C
0° C

Anfahrt & Parken

Anfahrt und Parken

Die Grossabünt liegt zwischen Gamprin und Bendern. Die Erschliessung für Fahrzeuge erfolgt aus­schliesslich über den parallel zur Ruggellerstrasse verlaufenden Parkplatz. Innerhalb der angrenzenden Wohnquartiere stehen keine Parkierungs­möglich­keiten zur Verfügung.

Anreise mit ÖV

Anfahrt mit dem ÖV

In unmittelbarer Nähe zur Grossabünt befinden sich Bushaltestellen. Somit ist eine stressfreie und bequeme Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Aktuelle Abfahrtszeiten

Wählen Sie eine Haltestelle um die aktuellen Abfahrts­zeiten in Echtzeit anzuzeigen:

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Die Anlage ist grundsätzlich täglich geöffnet, die Nachtruhe von 22.00 bis 07.00 Uhr ist strikte einzuhalten.

Von Anfang Mai bis Ende September ist das Baden und Schwimmen im See auf eigene Gefahr und Verantwortung von Sonnen­aufgang bis Sonnen­untergang erlaubt.

Kiosk

Kiosk geschlossen

Öffnungszeiten

April, Mai, September, Oktober
täglich von 10:30-18:00 *

Juni, Juli, August täglich
von 09:00-21:00 *

* ausser bei regnerischem Wetter

Zurück zum Anfang springen